News



Aktuell

 

"Biel - Morgen" am 28. August 2016 von 10:00 - 17:00 Uhr im Sahligut

 

Geniesst alle gratis den Film "Demain" von Cyril Dion und Mélanie Laurent und die anschliessende Podiumsdiskussion. Zusätzlich werden sich 20 Vereine vorstellen unteranderem WIR!

 

Seit dabei!

____________________________________________________________________________


 

 

Einweihung der Hochbeete am 28. Mai 2016 um 11:30 Uhr auf der Esplanade

Stadt und Natur - kein Gegensatz

 

Für die zweite Edition des Urban Gardening Projekts Lebensmittel.punkt des Jugendparlaments, lädt die Projektgruppe zum aktiven mitmachen ein!

 

Gross und klein sind herzlich eingeladen die Hochbeete mit Gemüse zu bepflanzen, zu bemalen und bei kleiner Verpflegung über das Projekt zu disskutieren. Den ganzen Sommer über werden die Hochbeete dann auf der Esplanade stehen und können dort bewundert und gepflegt werden.

 

Wir freuen uns auf viel neue Gesichter!

Flyer der Einweihung>

 


 

Neue Veranstaltungsreihe im 2016

Fürs 2016 planen wir eine neue Veranstaltungsreihe! Jeweils am ersten Sonntag des Monats findet ein Anlass statt, welcher alle Mitglieder des Jugendparlaments, Interessierte und alle anderen die Lust haben zusammenbringen soll. Komm vorbei, wir freuen uns auf dich!

 

Märzsonntag: 06.03.2016 - 15:00 Uhr Spiel mit Tee und Kuchen (https://www.facebook.com/events/959080854173932/)

 

Die Anlässe finden jeweils im Büro des Jugendparlaments an der Aarbergstrasse 72 (X-Project) statt.

 

____________________________________________________________________________

 

politimovie 

Am 7.11.15 um 20.00 Uhr wir werden zusammen im Büro des jupa Biels den Film "Plastic Planet“ von Werner Boote schauen und anschliessend bei einem Apéro über das Thema Plastik diskutieren.
Hier kurz was euch im Film erwartet:
Das praktische und billige Plastik ist in unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Weltweit ist die gesamte Industrie auf irgendeine Weise davon abhängig. Plastik ist allgegenwärtig (Verpackungen, Baumaterial, Elektronik, Kleider…) und gleichzeitig zu einer globalen Gefahr sowohl für den Menschen wie auch für die Umwelt geworden. Es ist das Symbol des übermässigen Konsums und der immensen Umweltverschmutzung geworden. 

 

Trailer> 

Facebook Event>

 

____________________________________________________________________________

 

JPK 2015 im Tessin

vom 30.10.15 - 1.11.15 findet die diesjährige Jugendparlamentskonferenz (JPK) im Tessin statt. Auch das jupa biel wird mit vier Delegierten anwesend sein :) 

 

___________________________________________________________________________-

 

Neue Projekte

Unter dem Namen "Date Your Brain" haben wir am 19. September Ideen gesammelt und uns für zwei neue Projekte entschieden. Nun liegt es in euren Händen, die Projekte aufzuziehen. 

 

Erste Sitzungen:

 

Kreative Gestaltung der Busstationen

Mittwoch, 21.10.15 um 20.00 Uhr in unserem Büro im X-Project

 

 

Sport mit Asylbewerbern

Die erste Sitzung hat bereits stattgefunden. Es ist jedoch jederzeit möglich einzusteigen! Bist du interessiert? Dann schreibe uns unter info@jupabiel.ch.

 

____________________________________________________________________________

 

Interkulturelle Öffnung von Jugendverbänden

Am 21. November 2015 findet in Biel im Multimondo eine Konferenz zum Thema "Interkulturelle Öffnung von Jugendverbänden" statt.

Anmeldung: http://tinyurl.com/kiko15

 

____________________________________________________________________________

 

DateYourBrain | Push your brain to creativity

Die neue Ära hat für die Entwicklung neuer Projekte begonnen! In kleinen Gruppen werden wir unseren 2 Gehirnhälften ein Speeddating verschaffen, und somit unsere Gehirnzellen herausofordern um die besten Ideen aus uns herauszukitzeln – DateYourBrain eben. Neugierig?
Dann komm’ um 15:00 Uhr im Jupabüro im X-Projekt (Aarbergstrasse 72) vorbei!

Am selben Tag ist im ganzen X-Project "Tag der offenen Tür". Wenn du also schon lange mal wissen wolltest, was sonst so im Haus abgeht, kannst du das an dem Tag herausfinden.

Facebook Event>

 

____________________________________________________________________________


 

ArtBeat Bienne

Komm am SAMSTAG 20. Juni ans erste Bieler Jugendfestival! Junge regionale Bands werden auftreten.

 

LINE-UP

13:00    Welcome

13:30    Flying Socks, [JAZZ, FUNK, ...]

14:10    SH.K.A. Besa biel bienne, [ALBANIAN DANCE]

14:40    Daria & The Brothers, [GELATO FUNK]

15:10    Tanz- und Trommelwirbel; Centre Rythme Danse, [AFRO DANCE]

15:25    Hip-Hop Jam, [HIP HOP, RAP, SCRATCHING]

16:20    Mitch, [POP, JAZZ, ...]

17:10    Ripstone, [ROCK]

18:00    Experimental Performance, [PIANO/VOICE/BEAT BOX]

18:40    Rocking Souls, [REAGGE]

19:10    Kurdische Band

AFTER-PARTY 

22:00 mit Konzert von Pineapple Solution

 

Mehr INFOS>

Facebook Event>

 

 

______________________________________________________________________________

 

lebensmittel.punkt

Komm und pflanze mit uns das erste Gemüse in die "Einkaufswägeli" und Hochbeete.

25. April, 13:30 Uhr, Zentralplatz Biel

 

 

______________________________________________________________________________

 

Stadtratsbesuch

Am 19.03. um 17.00 gibt es für die Mitglieder des jupa Biel eine Stadtratsführung, wo uns der Stadtratpräsident Daniel Suter das Gebäude zeigt und uns erklärt, wie das im Stadtrat so abläuft. Anschliessend besteht die Möglichkeit, für die Diskussion des Stadtrats zu bleiben, da an dem Abend auch gleich Stadtratssitzung ist.

 

Anmelden kannst du dich bis am hier: http://www.jupabiel.ch/pages/inscription.php

Bitte beachte, dass die Anmeldung verbindlich ist.

 

Wäre schön, wenn du vorbeischauen würdest!
 
Bis bald,
Der Vorstand


______________________________________________________________________________

 


Kennenlerntreffen

Wir laden dich herzlich zu unserer Sitzung am 8. Januar 2015 um 18:30 ein. An dieser Sitzung soll Platz für ein gemütliches Kennenlernen bei Fondue sein. (Du magst aber kein Fondue? – Kein Problem: Schreib es einfach ins Kommentar Feld der Anmeldung.) Anmeldung: http://www.jupabiel.ch/pages/inscription.php

Ausserdem möchten wir an dieser Sitzung die Statuten absegnen, dazu braucht es deine Stimme! Du wirst sehen, es ist überhaupt nicht kompliziert.
 
Wir freuen uns auf dich!
Der Vorstand

​____________________________________________________________________________

 

PolitiCoffee vom 08.11.2014

 

Würdest du gerne abstimmen, weisst aber nicht genau um was es geht oder bist du politisch interessiert und möchtest gerne mit anderen darüber diskutieren?

 

Das Jugendparlament Biel führt deshalb zu den Abstimmungen vom 30. November 2014 einen Informations – und Diskussionsnachmittag für Jugendliche und junge Erwachsene durch. An diesem Anlass werden wir kurz über die drei nationalen Abstimmungen (Ecopop-Initiative, Abschaffung der Pauschalbesteuerung und Gold-Initiative) informieren. Danach können die Teilnehmenden darüber diskutieren und debattieren.

 

Die Veranstaltung soll es Interessierten ermöglichen, sich ein Bild von den kommenden Abstimmungen zu machen, sich mit anderen darüber auszutauschen sowie Freude an der politischen Diskussion wecken.

 

Der Anlass findet am Samstag dem 08.11.2014 im Büro des Jugendparlamentes an der Aarbergstrasse 72 statt und ist offen für jede und jeden. Ab 14.00 werden TeilnehmerInnen mit einem kleinen Apéro erwartet und um 14.15 Uhr beginnt die Veranstaltung. Wir freuen uns auf eine spannende Diskussion!

 

Link zur Facebook Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/335377446586911/?ref_dashboard_filter=upcoming

​____________________________________________________________________________

 

Der Startschuss für die zweite Pilotphase ist mit der Session vom 30. August 2014 gefallen.

 

Ein neues Projekt sollte lanciert werden. Deshalb überlegten sich die Jugendlichen zu beginn der Session, was sie in Biel vermissen und welche Dinge sie gerne verändern möchten. Aus den vielfältigen Projektideen suchten die Jugendlichen jene aus, welche sie weiter verfolgen und verwirklichen wollen. Besonders angetan waren die Anwesenden von der Idee, ein Konzert mit jungen Bands aus der Region zu organisieren. Auch der Vorschlag, die Hürden in der Strassenkunst abzuschaffen, fand bei den Jungen grossen Anklang. Die beiden Projektideen werden nun von den Jugendlichen weiterverfolgt. Beim nächsten Treffen beginnt die Suche nach denkbaren Umsetzungs- und Kombinationsmöglichkeiten.

 

Möchtest du auch gerne am Projekt mitarbeiten? Melde dich bei uns: info@jupabiel.ch